Neuigkeiten
17.07.2018, 13:00 Uhr | Manfred Lehner
Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer im Wahlkreis
Gemeindeverband Ulmer-Alb gut vertreten

Als eine der letzten Stationen war Annegret Kamp-Karrenbauer auf Ihrer Zuhörtour in Ehingen. 

Nach kurzer Einführung ging es direkt los. Vor der Veranstaltung konnte jeder seine persönlichen Wünsche und Anregungen auf einen Zettel schreiben und mit seinem Namen versehen. An der großen Pinwand wurden sie nach Themen sortiert.

Ehingen - Beginnend mit dem großen Thema Wirtschaft ging es über Erneuerbare Energien, Rente, Soziales und Altenpflege. Natürlich ging es auch um ein Zuwanderungsgesetz zum Arbeitsmarkt. Erwartungsgemäß nahm das Thema Flüchtlinge/Asyl großen Raum ein. Abgerundet wurde die Runde mit den Themen Europa und den Grundsätzen der CDU. Alles in allem war es trotz der unglücklichen Uhrzeit eine sehr gelungene Veranstaltung.